Archiv für den Monat: Juni 2014

Pastoren-Gräber (gedichtet von Hr. J. Funk aus Arzheim)

Hier liegt Ihr – Euer Leben und Eure Arbeit sind vollbracht,
den Körper gebettet zur langen Nacht.
Ihr habt den Menschen die gute Tat gelehrt-
sie gegen Lug und Trug gewehrt.
Habt versucht ein „guter Hirte“ Euren Schäfchen zu sein,
sie zu führen durch Regen und Sonnenschein.
Es war Euch wichtig den Kontakt zum „Bruder“ zu halten,
zu helfen seine Zukunft mit zu gestalten.
Mit Eurem Fortgang aus der Welt und aus den Herzen,
blieben allein die Menschen zurück mit Gedanken und inneren Schmerzen.
Ihr tatet den Menschen viel Gutes an,
wofür die Leute dankbar warn.
Man begrub  Euch in Fried`und Stille,
so wie es war Euer letzter Wille.
Ihr liegt schon lange an diesem besonderen Ort,
der Lauf der Zeit möcht`ändern diesen beschaulichen Ort.
Ihr schenktet den Menschen Liebe und Mut,
Ihr ward der Fels in der Lebensflut.
Lasst uns begreifen war Ihr uns lehren wolltet,
daß einer dem andern helfen sollt.
Was wir Euch schulden ist Dank und der Liebe Lohn,
weil wir alle sind und bleiben Kinder vor unseres „Vaters – Thron“.