Archiv des Autors: Christa Rosanka

Lebendiger Adventskalender in Niederberg

Grafik AdventskalenderBald ist es wieder soweit !!

Wie schon in den letzten Jahren, möchten wir diese schöne Aktion während der Adventszeit in unserer Gemeinde wiederholen Wir suchen daher wieder Einzelpersonen, Familien, Gruppen oder auch Vereine, die sich für einen Abend zwischen dem 1. und 23. Dezember um 18.00 Uhr für eine kurze Gestaltung zur Verfügung stellen. Wie bereits bekannt, soll der Zeitrahmen 20 Minuten nicht überschreiten. Wer möchte, kann als Abschluss noch ein warmes Getränk anbieten, der Aufwand soll jedoch für jeden, der mitmacht, so gering wie möglich bleiben.
Der lebendige Adventskalender findet bei jedem Wetter und immer im Freien statt. Für die Terminvergabe und weitere Informationen steht Ihnen Christiane Lörsch ( Tel. 963 4954 ) sehr gerne zur Verfügung.
Wir würden uns sehr freuen, wenn sich wieder viele Mitglieder aus unserer Gemeinde zur Teilnahme an dieser schönen Aktion bereit fänden.

Christa Rosanka
PGR St. Pankratius

Adventsmarkt in Niederberg am 1. Adventswochenende

Ganz traditionell findet der beliebte Adventsmarkt wieder am 1. Adventswochenende in Niederberg auf dem Weiherplatz statt.
Am Samstag, dem 30. November öffnen nach der Familienmesse um 16.30 Uhr das geheizte und bestuhlte Adventsmarkt-Zelt und die zahlreichen, schön dekorierten Stände sowie der Eine-Welt-Laden. Die Gruppen der St. Pankratius-Gemeinde, unterstützt durch das Orga-Team und die kirchlichen Gruppen sorgen für das Programm und das leibliche Wohl. Debbekochen, Glühwein, Würstchen und andere Leckereien werden angeboten.
Am Sonntag, dem 1. Dezember ist der Markt wieder ab 11.00 Uhr geöffnet. Das beliebte und bekannte Adventskonzert in der St. Pankratius-Kirche beginnt wie immer um 14.30 Uhr, anschließend bieten die Frauen der kfd im traditionellen Adventsmarkt-Café Kuchen und Kaffee an.
Alle Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft und ihre Freunde sind eingeladen, einander zu begegnen und frohe Stunden miteinander zu verbringen. Durch den Erlös dieses Festes werden Belange unserer Gemeinde und soziale Projekte unterstützt.